ArchiteX! 

Erstellung Facility Management gerechter Grundrisszeichnungen

Es gibt viele AutoCAD-Anwender, die Facility Management gerechte Grundrisszeichnungen erstellen und bearbeiten müssen, für die der Einsatz einer Architekturapplikation unter AutoCAD jedoch viel zu aufwändig und zu teuer ist, weil im laufenden Projekt nur mit 2D-Zeichnungen gearbeitet werden soll. Für diese Anwendergruppe stellt die von uns entwickelte AutoCAD-Applikation ArchiTeX! eine interessante Alternative dar. Auf der Basis einfacher 2D-Darstellungen lassen sich mit Standardgeometrieelementen wie Linie, Polylinie, Kreis und Bogen Zeichnungen erstellen, die problemlos auch unter verschiedenen CAD-Systemen austauschbar sind.

ArchiTeX!  enthält eine Vorlagezeichnung, in der bereits eine vollständige Facility Management gerechte Layerstruktur angelegt ist. Alle Layernamen sind im Klartext definiert. Nach Anpassung der Vorlagezeichnung z.B. an die Ausgabegeräte lassen sich dann im Handumdrehen Grundrisse zeichnen.

ArchiTeX!  Version 6 arbeitet mit AutoCAD ab Version 2012, angepasst auf AutoCAD 2017.

Die Vorteile von ArchiteX auf einen Blick:

  • ArchiTeX! ermöglicht die FM-gerechte Vorlagezeichnung für die Erstellung von Grundrissen
  • ArchiTeX! verwendet einfache Geometrieelemente, wodurch keine Einschränkungen beim Zeichnungsaustausch entstehen.
  • ArchiTeX! bietet einen Wand-, Tür- und Fenster-Befehl, wodurch die gewünschte Zeichnung mit einfachen Geometrieelementen aufgebaut werden kann.
  • ArchiTeX! bietet eine äußerst flexibel anpassbare Raumbeschriftung.
  • ArchiTeX! Raum- und Lageplanbeschriftung ist auch updatefähig bei Verwendung von Grundrissen und Lageplänen als Externe Referenz.
  • ArchiTeX! vereinfacht die AutoCAD-Schraffur.
  • ArchiTeX! ermöglicht die einfache Umstellung auf Architekturbemaßung.
  • Assoziativität und Austauschbarkeit durch einfache Rückkonvertierung der Bemaßung bleibt gewahrt.

Download Demoversion