Videoworkshops

Die Anwendung unserer Programme praktisch demonstrieren

Mit unseren Videoworkshops demonstrieren wir Ihnen die praktische Anwendung unserer Applikationsprogramme. Wir empfehlen Ihnen, die Videos in Full HD Qualität anzuschauen, dann können Sie auch die feinen Einzelheiten in den gezeigten Beispielen gut erkennen.

Ob Sie im Vorfeld einer Beschaffung einen Überblick über die Funktionalität erhalten möchten oder als Anwender Hinweise für die Anwendung benötigen, unsere Videoworkshops helfen Ihnen, einen Einblick in die Funktionalität zu gewinnen, der über das reine Studium von Prospekten und Handbüchern hinausgeht.

Die Serie der Videoworkshops wird laufend erweitert. In Kürze werden wir auch zu allgemeinen AutoCAD-Funktionen Videoworkshops anbieten.

 

ALayMX! – Layer im Griff

Unser Video-Workshop ALayMX! zeigt die Funktionsweise unseres AutoCAD Applikationsprogrammes ALayMX!, mit dem Sie mit einem Befehlsaufruf in AutoCAD Layer und Layerstati erzeugen und verwalten können. Die Layer werden in einer Exceltabelle hinterlegt und lassen sich so auf einfachste Weise in Ihren AutoCAD Zeichnungen anwenden.

BLATTX! – Seiteneinrichtungen

Unser neuer Video-Workshop BLATTX! zeigt die Funktionsweise unseres AutoCAD Applikationsprogrammes BLATTX!, mit der Sie mit nur einem Befehlsaufruf unter AutoCAD ein komplett neues Layout erzeugen können. Dabei werden der Blattrahmen eingefügt, der Schriftfeld-Block eingefügt und mit den projektspezifischen Daten gefüllt. Auch der Maßstab kann in jedem Mehrfachansichtsfenster individuell eingestellt werden.

BLATTX! bringt Blattrahmen in 27 Formaten und 4 verschiedene Schriftfelder mit. Die Applikation kann sehr einfach an jede Arbeitsumgebung angepasst werden.

PLANX! – Symbole einfügen – Planautomatik

Der Video-Workshop Symbole einfügen mit PLANX! zeigt die wichtigsten Funktionen, mit denen Symbole mit PLANX! in Pläne eingefügt werden und gibt einen kurzen Überblick über die Planautomatik, mit der Symbole in Plänen vollautomatisch lagerichtig gedreht werden.

Die Technologie von PLANX! geht weit über die Möglichkeiten, die AutoCAD oder BricsCAD bieten hinaus. Mit PLANX! können die Symbolgröße und die Lage der Symbole jederzeit, auch nachträglich angepasst werden. Sie ermöglicht auch die Funktionalität der Planautomatik.

PLANX! – Legenden erstellen und bearbeiten

In diesem Video erklären wir wie man in den fertigen Plänen, die mit PLANX! erstellt wurden, Legenden einfügen kann. Dabei zeigen wir nicht nur die Hauptfunktionen um möglichst schnell zu einer Legende zu kommen, sondern gehen auch auf einige Sonderfälle ein. So erklären wir wie man in einer Legende Symbole, projektbezogen anders benennen kann, die Standardsortierung der Symbole in den Zeichnungen anpassen kann und wie man Legendenersatzsymbole definieren kann. Mit der Funktion können Sie ein in der Zeichnung eingefügtes Symbol durch ein anderes Symbol ersetzen lassen. So werden z.B. linksweisende Notausgangssymbole automatisch durch rechtweisende Symbole ersetzt, was die Legende viel kompakter macht.

PLANX! – Anwendung der großen Planautomatik in Flucht- und Rettungsplänen

Im Video-Workshop Anwendung der großen Planautomatik in Flucht- und Rettungsplänen zeigen wir am Beispiel unseres Demoprojektes wie schnell man mit PLANX! lagerichtig gedrehte Flucht- und Rettungspläne in unterschiedlichen Größen und Ausrichtungen erzeugen kann. Als Externe Referenzen zugeordnete Brandschutzpläne, Grundrisszeichnungen und Lagepläne der Liegenschaft rationalisieren die Arbeit zusätzlich.

PLANX! – 40 Zimmerpläne für ein Hotel

Im Video-Workshop 40 Zimmerpläne für ein Hotel demonstrieren wir die Anwendung der kleinen Planautomatik für die 40 Zimmer in einer Etage eines Hotels. Auch anhand der Zimmerpläne können Sie sehen, wie schnell man mit PLANX! lagerichtig gedrehte Zimmerpläne in der Größe DIN A4 in unterschiedlichen Größen erzeugen kann. Die als Externe Referenz zugeordnete Grundrisszeichnung der Liegenschaft rationalisiert die Arbeit zusätzlich.