ALayMX! Version 3.0 wurde mit neuen Funktionen versehen und speziell auf die Anwendung unter AutoCAD 2020 angepasst.

Die Benutzeroberfläche von ALayMX! Version 3.0 wurde überarbeitet und dem neuen Layout von AutoCAD angepasst. Neben den bereits vielfach bewährten Funktionen für das einfache Handling von komplexen Layerstrukturen können Sie nun auch Zeichnungseigenschaften exportieren und importieren
Wenn Sie in einer AutoCAD-Zeichnung ein und denselben Text sowohl im Modellbereich wie auch in Layouts benutzen möchten, haben Sie unter AutoCAD die Möglichkeit solche Texte in den Zeichnungseigenschaften zentral zu hinterlegen. An allen Stellen, an denen der Text dann in der Zeichnung vorkommen soll, wird einfach eine ganz normale Schriftfeldverknüpfung auf das entsprechende Feld in den Benutzerdefinierten Feldern der Zeichnungseigenschaften erstellt. Dabei können Sie diese Verknüpfung sowohl in Texten, MTexten und Attributen vornehmen.
ALayMX! 3.0 verfügt nun über eine neue Funktion mit der Sie die Benutzerspezifischen Eigenschaften aus einer Zeichnung exportieren können um Sie dann mit einer weiteren Funktion in einer anderen Zeichnung zu importieren. Das ist sehr praktisch und erleichtert die Projektarbeit ungemein weil so alle, immer wieder vorkommenden Texte, zentral über diese eine Datei gepflegt werden können.

Übersetzen von Texten
In unserer täglichen Praxis passiert es immer öfter, dass Texte, die in einer AutoCAD-Zeichnung geschrieben wurden auf eine andere Sprache umgeschaltet werden sollen. Natürlich lassen sich so nicht nur Sprachen übersetzen, Sie können auch bestimmte Begriffe in Ihren Zeichnungen durch andere Begriffe austauschen.
Dies bedeutet, dass die Texte in einer Zeichnung einmal z.B. in Deutsch und ein anderes Mal in Englisch dargestellt werden sollen. Genaugenommen handelt es sich bei diesem neuen Befehl in ALayMX! 3.0 nicht um ein Übersetzerprogramm, sondern um ein universelles Texttauschprogramm. Texte die in einer Sprache geschrieben wurden, werden durch die Texte in einer anderen Sprache ausgetauscht. Das funktioniert sowohl in die eine, wie auch in die andere Richtung und das mit nur einem Befehlsaufruf und einer Steuerdatei.

Systemvoraussetzungen:
ALayMX! ist lauffähig auf allen CAD-Systemen mit installiertem AutoCAD 2017 bis AutoCAD 2020.